weibliche U14 I (OL2)

 

Auch in der Saison 2023/24 spielt unsere weibliche U14 I wieder in der Jugend-Oberliga.

 

hintere Reihe (v.l.n.r.): Jasmin Multani, Sonja holland, Emilia Quarta, Amelie Stiels

vordere Reihe (v.l.n.r.): Maria Mkayed, Lia Pottbecker

es fehlen: Soraya Stelzer, Arina Horn und die Trainer und Betreuer

 

 

Nachdem fast alle Spielerinnen im vergangenen Jahr ihre erste U14-Saison absolviert haben, geht das Team ein weiteres Jahr in dieser Altersklasse an den Start. In der Saison 2023/2024 gehören die Mädchen zum älteren U14-Jahrgang und duellieren sich in einer 8er-Staffel nicht nur mit dem Kreisnachbarn vom TSV Weeze sondern auch mit Nachwuchsteams aus Essen, Gladbeck, Dingden, Moers und Hünxe.

In der Westdeutschen Volleyball-Jugend sind die Altersklassen ab der U14 jeweils in drei Niveaustufen eingeteilt. Ganz oben rangiert die NRW-Liga (mit den besten 9 Vereinsmannschaften des Landes). Darunter folgen die Jugend-Oberligen, wo auch unsere wU14 gemeldet ist. Nach einer Runde Jeder-gegen-Jeden geht es hier für die vordersten Mannschaften der Tabelle in die zwei Qualifikationsrunden bis maximal zur Westdeutschen Meisterschaft.

In zwei Einheiten pro Woche werden die Mädels von Wilfried van Meegen und Dirk Weckwerth trainiert und an den Spieltagen übernimmt Markus Heißing in Kooperation mit einer Mutter die Betreuung.

In der Altersklasse der U14 stehen sich 4er-Teams auf einem Kleinfeld von 7x7 Metern (je Feldhälfte) gegenüber und das Netz ist auf einer Höhe von 2,15 m gespannt.

 

 

.....

 



Powered by Joomla!. Designed by: business hosting services restore postgres database Valid XHTML and CSS.