Damen III

 

Unsere Damen III spielt in der Saison 2021/2022 wieder in der BEZIRKSKLASSE.

 

hintere Reihe (v.l.n.r.): Lorena Ophey, Anika van Straelen, Pandi Zhou, Elisabeth Skadow,

Anamaria Adam (Kapitän), Marie Kolmans, Michaela Engbroichs, Markus Heißing (Trainer)

vordere Reihe (v.l.n.r.): Floor Leferink, Johanna Schwitalla, Emilie Friesen, Finja Wolters, Angelina Baßin

es fehlen: Ruby Seeger, Carolin Wiens und Nele Kollöchter


 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind allseits bekannt und in aller Munde. Obwohl im Verein und bei uns im Team peinlichst genau auf die Corona-Regeln geachtet wurde, mussten wir mit ansehen wie nach gerade einmal drei Spielen die vergangene Saison schon wieder Geschichte war. Nachdem alle Hoffnungen auf einen Wiedereinstieg in den Spielbetrieb zerstört waren, blieb uns nichts anderes übrig, als die Lage so anzunehmen und damit zu Recht zu kommen.

Während aus vielen anderen Sportarten und Vereinen bereits Unkenrufe laut wurden, dass es massenhaft Abmeldungen hageln könnte, sind wir in der Lage, auf fast das gleiche Team wie zu Beginn der letzten Saison zurückgreifen zu können. Möglich wurde dies durch zahlreiche Aktionen und Angebote, die trotz der Pandemie von Seiten des Vereins und der Trainer an die Spielerinnen gerichtet wurden. Sowohl durch mannschaftsübergreifende Challenges als auch durch mannschaftsinternes “Home-Office-Training“ haben wir die Mädels so weit bei der Stange gehalten, dass wir nur zwei Abgänge zu verzeichnen haben. Xenia J. musste sich aus beruflichen Gründen von der Mannschaft verabschieden und mit Lena B. wechselt unsere letztjährige Kapitänin aus zeitlichen Gründen in unser Hobby-Mixed-Team. Beiden wünschen wir von Herzen alles Gute!

Blieben immer noch 13 Teammitglieder übrig, die unter der Regie von Trainer Markus H. in die neue Spielzeit starten. Kurz vor den Herbstferien sind dann noch zwei Aktuerinnen hinzugekommen. Caro W. kehrt nach einer zweijährigen Pause zu uns zurück und mit Nele Sch. gesellt sich eine Spielerin zu uns, die vor ein paar Jahren noch in der Jugend des Kevelaerer SV aktiv war und nun in unserem Team eine neue Herausforderung sucht.

Spielklasse bleibt die Bezirksklasse der Damen. Die Einteilung der Staffeln wurde - mit dem nach hinten verschobenen Saisonbeginn - parallel in den September verschoben. Daher mussten wir lange warten, ehe die Gegner der kommenden Saison feststanden. Einzig die vereinsinternen Duelle gegen unsere Damen IV waren vorher schon sicher. Mittlerweile ist die Einteilung erfolgt und es gibt in einer 7er-Staffel sämtlich kreisinterne Duelle, auf die wir uns freuen können. Neben unserer Damen IV findet man die Zweitvertretungen aus Bedburg-Hau, Goch, Weeze und Sevelen in unserer Liga, sowie die neu gebildete Mannschaft vom Kevelaerer SV.

Seit Ende der Sommerferien nutzen wir nun wieder unsere gewohnten Hallenzeiten und hoffen, dass uns dies in diesem Jahr erhalten bleibt und wir in einer normal ablaufenden Saison viel Spaß haben und bei unserer Anhängeschaft viel Spaß verbreiten können.

 


...

 



Powered by Joomla!. Designed by: business hosting services restore postgres database Valid XHTML and CSS.